Bernd Parusel's Abschottungs- und Anwerbungsstrategien: Die Interessen der PDF

By Bernd Parusel

ISBN-10: 3531173162

ISBN-13: 9783531173160

Show description

Read Online or Download Abschottungs- und Anwerbungsstrategien: Die Interessen der EU-Institutionen bei der Entwicklung einer gemeinsamen Politik zur Steuerung der Arbeitsmigration PDF

Best german books

Additional info for Abschottungs- und Anwerbungsstrategien: Die Interessen der EU-Institutionen bei der Entwicklung einer gemeinsamen Politik zur Steuerung der Arbeitsmigration

Example text

Den Schwerpunkt der Untersuchung bildet Arbeitsmigration aus Drittstaaten. Während im Bereich der „illegalen Migration“ sowie in der Asyl- und Flüchtlingspolitik in der EU bislang Interessen dominierten, die sich vor allem auf die Abwehr unerwünschter Zuwanderung, auf ein Streben nach „innerer Sicherheit“ und auf die Verhinderung von „Asylmissbrauch“ konzentrierten, ist das Spektrum der Interessen im Bereich der Arbeitsmigration breiter: In diesem Kontext werden von den Akteuren auch demografische Überlegungen, ökonomische Bedarfsszenarien, die Situation auf den Arbeitsmärkten in der EU oder auch „Wettbewerbsfähigkeit“ ins 62 Vgl.

Geddes 2003, S. 90 Damit ist gemeint, dass nationalstaatliche Akteure Migrationsprobleme auf EU-Ebene lösen wollen, um innerstaatliche Konflikte und rechtliche oder politische Hindernisse, die auf nationaler Ebene bestehen, zu umgehen: „EU co-operation and integration have allowed member states to avoid domestic legal and political constraints to attain their domestic policy objectives. “91 Eine „Externalisierung“ von politischen Kompetenzen, also eine Übertragung von Rechtsetzungskompetenzen an die überstaatliche EU-Ebene, soll es den Mitgliedstaaten demnach ermöglichen, ihre innenpolitischen Interessen hinsichtlich Migration mit anderen als den nationalstaatlichen Mitteln leichter durchzusetzen.

77ff. 62 In diesem Kontext wäre zu fragen, wie veränderte Machtkonstellationen den Wettstreit und das Zusammenspiel der Interessen hinsichtlich der Migrationspolitik prägen können, wie die Akteure jeweils aufeinander Bezug nehmen, und ob sich dies auch auf die Strategien zur Steuerung der Arbeitsmigration auswirken kann. 3 Fragestellung Vor dem Hintergrund der Entwicklung einer gemeinsamen europäischen Politik zur Steuerung der Arbeitsmigration und des beschriebenen Forschungsstands und Forschungsbedarfs zu diesem Thema ist das Ziel der vorliegenden Dissertation, die Interessen der EU-Organe bei der Entwicklung einer gemeinsamen Migrationspolitik näher zu ergründen.

Download PDF sample

Abschottungs- und Anwerbungsstrategien: Die Interessen der EU-Institutionen bei der Entwicklung einer gemeinsamen Politik zur Steuerung der Arbeitsmigration by Bernd Parusel


by Ronald
4.5

Rated 4.00 of 5 – based on 41 votes